Dieses Bild zeigt den Header der Sucess Story Prüm - Process Mining im Türenwerk.

Success story

Process Mining
im Türenwerk

Mit Prozesstransparenz & Echtzeitinformationen die Produktion unterstützen und Potentiale aufzeigen

Mittels Process Mining wurde ein digitales Abbild des kompletten Produktionsprozesses erzeugt und so Transparenz über die Prozessabläufe generiert. Mit den erzeugten Real-Time-Analysen – u. a. im Bereich Anlagen-Perfomance, Masterdata, Ausschuss und Liegezeiten – konnten die Schwachstellen identifiziert und das Optimierungspotential aufgezeigt werden.

Dank Rothbaums Process-Mining- und Operations-Expertise haben wir schnell die Prozesstransparenz erzeugt, die uns dabei unterstützt, die Warte- und Durchlaufzeiten zu optimieren.“

Harald Valentin, Leitung Produktionsplanung

Prüm Türwerke

  • Die Prüm Türenwerke GmbH, als Teil der Schweizer Arbonia AG, ist ein Hersteller von Innentüren und Türzargen.
  • 840 Mitarbeitende erwirtschaften über 150 Mio. Euro Umsatz.
  • In ihrer Produktion in Weinsheim werden pro Woche bis zu 25 Tsd. Türen gefertigt und verpackt.

Leistungen

  • Entwicklung eines Process-Mining-Piloten im Produktionsumfeld
  • Maßgeschneiderte Analysen zur Transparenzsteigerung und Erschließung von Optimierungspotentialen
  • Aufzeigen von Einsatzfeldern der EMS-Funktionalitäten in Bezug auf Automatisierung und Alarmierung

Ergebnisse

  • Aufbau von Produktions-Perfomance-Dashboards und Masterdata-Abgleich
  • Analyse der Liege- und Transportzeiten mit Entwicklung eines Use Cases zur automatischen Priorisierung zeitkritischer Aufträge
  • Ausschuss-Monitoring zur Vorbereitung einer automatischen Ausschuss-Anstiegs-Erkennung, um frühzeitig Maschinenprobleme zu identifizieren
Autreten und zeitlicher Verlauf von Verlustmeldungen. Mit der Überwachung des Ausschusses je Anlage können in Zukunft selbst kleinste Anstiege erkannt und frühzeitig gehandelt werden, um proaktiv Ausschuss zu verhindern.
Mit der Überwachung des Ausschusses je Anlage können in Zukunft selbst kleinste Anstiege erkannt und frühzeitig gehandelt werden, um proaktiv Ausschuss zu verhindern.

Projektbeschreibung: Prozesstransparenz für Prüm Türwerke

Um die Anforderungen der Produktvielfalt zu erfüllen, betreibt Prüm einen sehr komplexen, mehrstufigen Produktionsprozess. Dabei laufen die Bearbeitungsschritte auf den Maschinen zwar weitestgehend automatisiert ab, alle weiteren Schritte jedoch manuell. Die Liege- und Transportzeiten übersteigen hierbei die reinen Bearbeitungszeiten deutlich. Prüm speichert die Rückmeldedaten der Maschinen in einem eigenen System, um Rückfragen zu beantworten und Analysen durchzuführen. Aufgrund der hohen Komplexität ist die klassische Analysierbarkeit beschränkt. Daher sollten die Einsatzmöglichkeiten von Process Mining in einem Piloten untersucht werden.

Vorgehensweise

In intensiver Zusammenarbeit mit Experten aus der Produktion erstellte Rothbaum ein Celonis Datenmodell. In gemeinsamen Walkthroughs wurden Schwachstellen im Prozess identifiziert und Use-Cases entwickelt. Abschließend wurden die Ergebnisse zusammengefasst. Auf Basis dieser wurde die Entscheidung getroffen, die Software einzuführen.

Ergebnisse

Trotz größerer Daten-Herausforderungen ist es gemeinsam gelungen, ein valides digitales Abbild des Produktionsprozesses aufzubauen. Basierend auf diesem Datenmodel konnten Analysen im Bereich der Anlagen-Perfomance, des Soll-/Ist-Weg-Abgleichs und der Überprüfung der Wiederbeschaffungszeiten entwickelt werden. Diese Analysen bilden die Basis, um die wichtigsten wiederkehrenden Fragen schnell und effektiv zu beantworten.

Im weiteren Verlauf wurden mit der Verlust-Analyse je Anlage und einer Liegezeit-Analyse neue Erkenntnisse mit enormem Potential erzeugt. Dieses kann beispielsweise zukünftig dazu eingesetzt werden, mittels regel- oder KI-basierter Priorisierung die in Echtzeit ermittelten Liegezeiten von zeitkritischen Aufträgen zu reduzieren – und somit Liefertermine besser einzuhalten.

Portrait von Clemens Wolf, Manager bei Rothbaum.
Dr. Clemens Wolf

Geschäftsfeldleiter Digital Operations

Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen zu der Success Story oder zu Process Mining? Oder Sie haben eine konkrete Projektanfrage? Senden Sie mir Ihre Nachricht und ich werden mich umgehend bei Ihnen melden.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Das Bild zeigt das Logo von Wolf sowie eine Wärmepumpe von Wolf zur Success Story: Beratung, Planung und Realisierung Logistik-Campus Siegenburg
    2. Jun 2024
    Netzwerkoptimierung in der Distribution

    Zur Steigerung der Effizienz und Kostensenkung in der Supply Chain wurde die bestehende Netzwerkstruktur analysiert…

    Mehr erfahren

    Das Bild zeigt das Logo von Trotec sowie verschiedene Anlagen von Trotec zur Success Story zur Einführung von SAP TM
    3. Jul 2024
    Beratung, Planung und Anbieterauswahl zur Einführung von SAP TM

    Mit der Beratung, Planung und Anbieterauswahl zur Einführung von SAP TM haben wir die Prozesse…

    Mehr erfahren

    Vorschaubild zur Success Story von Process Mining bei Krones zur Optimierung der Prozesse. Es wird das Logo von Krones sowie ein Getränkeautomat von Krones dargestellt
    17. Jun 2024
    Process Mining zur Optimierung der Beschaffung im Lifecycle Service

    Mit Process Mining wurde ein digitales Abbild der Prozesse im Krones Lifecycle Service geschaffen und…

    Mehr erfahren

    Sprechen Sie uns an!

    Sie haben eine konkrete Projektanfrage oder Fragen zu unseren Leistungen oder Rothbaum? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht und wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Auf den Austausch freuen wir uns.