Headerbild zur Branchenseite Bau und Bauzulieferer: zeigt Baumaschinen auf Baustellenfläche von oben

Branche

Bau und Bauzulieferer

Der Einbruch der Bautätigkeit prägt als zentrale Herausforderung die Baubranche. Dazu kommen sinkende Margen und somit hohe Anforderungen an die Optimierung und Digitalisierung von Prozessen. Die digitale Transformation stellt für viele Unternehmen im Bau- und Bauzulieferbereich grundsätzlich eine Herausforderung dar. Denn hierbei gilt es, durchgängig optimierte Workflows von der Angebotsgenerierung bis zur Auftragsabwicklung zu schaffen. Neben der internen Effizienzsteigerung sind auch Maßnahmen gefragt, welche zu einer verbesserten Planungs- und Versorgungssicherheit führen. Zunehmend an Bedeutung gewinnt auch die Weiterentwicklung hin zu mehr Ressourcenverantwortung in Planung, Projektierung und Produktion.

Bauen Sie auf effiziente, transparente und nachhaltige Prozesse.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse mit Sales & Operations Planning oder Operational Excellence sowie bei der Gestaltung der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen. Auch begleiten und beraten wir Sie bei der Systemauswahl und -einführung von unterschiedlichen Systemen wie ERP, MES oder WMS.

Gehen Sie den nächsten Schritt, gestalten Sie aktiv den digitalen Wandel Ihres Unternehmens und gewährleisten Sie somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Das Bild zeigt ein Wohnhaus mit Garten.

Success Story

Process Mining im Kundendienst der DFH Gruppe

Mit Process Mining haben wir ein digitales Abbild der Prozesse des Kundendiensts der DFH Gruppe erstellt. Das Ergebnis: Deutlich gesteigerte Transparenz, optimierte Planung und Steuerung der Kundendienstaufträge. Unter anderem ermöglicht dies, das Working Capital um bis zu 41 % zu reduzieren.
„Rothbaum hat uns einen Kernprozess abseits des Celonis Standards implementiert – in time, on point und mit impact!“
Moritz Beul, Technikvorstand der DFH Gruppe

Teaser zu Success Story Verbundlogistik.

Success Story

Digital Twin für Verbundlogistik bei EPPA

Wie kann die europaweite Retourenabwicklung mehrerer Unternehmen mittels Kooperation kostengünstiger gestaltet werden? Für ein Firmenkonsortium unter Führung des Branchenverbandes EPPA haben wir mit Hilfe eines Digital Twin ein Verbundnetzwerk entwickelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Vorschaubild zur Seite Fabrikplanung, zeigt Fabrikbaustelle von oben

Produktion

Fabrikplanung

Ob Greenfield oder Brownfield: Wir sorgen dafür, dass Ihre Fabrik erweiterungsfähig ist und Sie dort mit größtmöglicher Effizienz, Flexibilität und operativer Exzellenz arbeiten können.

Mehr erfahren

Vorschaubild zur Seite Supply Chain Strategie: zeigt im Vordergrund eine Hebebühne und im Hintergrund einen Bahnhof als Teil der Lieferkette von oben

Supply Chain

Supply Chain Strategie

Sie beschreibt spezifische Gestaltungsansätze für alle gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen und bildet das Fundament für erfolgreiches Supply Chain Management.

Mehr erfahren

Vorschaubild zur Seite Digital Twin der Supply Chain: zeigt einen Bildschirm mit einem Dashboard eines Digitalen Zwillings mit Kennzahlen und Analysen zur Lieferkette

Digital Operations

Digital Twin der Supply Chain

Ob Risikomanagement, Reduktion der Transportkosten oder Bestandsoptimierung: Unsere Digital-Twin-Lösungen richten wir ganz nach Ihren spezifischen Zielen aus.

Mehr erfahren

Sprechen Sie uns an!

Sie haben eine konkrete Projektanfrage oder Fragen zu unseren Leistungen oder Rothbaum? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht und wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Auf den Austausch freuen wir uns.