Headerbild zur Seite "Transport Management Systeme" (TMS), zeigt einen großen Warentransporter im Vordergrund und ein Logistikzentrum bzw. Verteilerzentrum im Hintergrund.

Digital Operations

Transport Management Systeme

Optimiertes Transportmanagement für termingerechte und kostengünstige Lieferungen dank TMS

Eine zunehmende Komplexität des Transportmanagements ist bei wachsender Unternehmensgröße keine Seltenheit. Transportkapazitäten werden nicht optimal ausgenutzt, die Transportkosten wachsen unerwartet in die Höhe und die Planung der Routen stellt sich als Herausforderung heraus. Um die Analysefähigkeiten in Ihrem Transportmanagement zu erhöhen und eine fundierte Grundlage bei Verhandlungen von Transporttarifen zu schaffen, unterstützt ein Transport Management System (TMS) Ihr Unternehmen.

Ein TMS ist eine Softwarelösung zur Unterstützung bei der effizienten Planung, Organisation und Verwaltung von Warentransporten zur Erzielung einer termingerechten, schnellen sowie kostengünstigen Lieferung. Die Software deckt dabei die Überwachung und Steuerung des gesamten Prozesses von Versand bis hin zur Warenauslieferung ab – sowohl auf Inbound- als auch Outbound-Seite. Ein TMS bildet Schnittstellen mit Ihrem ERP-System und bietet die Möglichkeit mit Ihrem Warehouse Management System (WMS) zu interagieren.

Mit einem TMS Mitarbeitenden entlasten sowie Fracht- und Transportkosten minimieren

Die Entscheidung zur Einführung und Nutzung eines TMS kann daher verschiedene Gründe haben. Angefangen bei der Entlastung der eigenen Mitarbeitenden in der Transportplanung durch Automatisierung der Prozesse über gesteigerte Sicherheit der Prozessabläufe bis hin zur Kostenminimierung, hilft ein TMS in der täglichen Arbeit. Es reduziert zudem umfangreiche Dokumentation und aufwendige Frachtkostenabrechnung und bildet eine solide Grundlage zur Analyse der Transportaufträge im Unternehmen. Gezielte Algorithmen zur bestmöglichen Beladung und Routenoptimierung bilden dabei ein hilfreiches Werkzeug bei der Minimierung der Transportkosten. Durch eine gesteigerte Analysefähigkeit sowie optimierte Lade- und Routenplanung sowie die Verwendung und Steuerung von Kontingenten kann das TMS zudem bei der Verhandlung attraktiver Frachtraten unterstützen.

TMS-Auswahl

Wahl der passenden Software und Implementierungspartners

TMS-Einführung

Schnell und sicher zum Go-Live

Prozessberatung

End-to-End-Prozesse in Ihrem Transportwesen

Organisationsentwicklung

Befähigen Sie Ihre Organisation

Change-Management

Ihr Personal von Anfang an einbinden und mitnehmen

PMO

Das Projektmanagement für Ihren Erfolg

TMS-Auswahl

Die Wahl des passenden Transportmanagement: Wir navigieren Sie erfolgreich durch den Anbieter-Dschungel!

Der Auswahlprozess eines TMS stellt Unternehmen vor die Fragestellung, welches TMS am besten zu den Unternehmensanforderungen passt. Die Auswahl des geeignetsten TMS sowie Implementierungspartners spielt eine zentrale Rolle bei dieser Entscheidung. Diverse Softwarelösungen und eine Vielzahl an möglichen Implementierungspartnern führt jedoch zu einer Komplexität, die nicht unterschätzt werden darf.

Zur optimalen Nutzung eines TMS führen wir daher einen Abgleich der angebotenen Funktionen der Softwareanbieter und Ihrer unternehmensspezifischen Anforderungen der Prozesse durch. Mit unserer Expertise in Logistik und im Transportmanagement führen wir Sie dabei strukturiert durch den gesamten Auswahlprozess eines TMS. Der Auftakt bildet die Analyse Ihrer bestehenden Transportprozesse, woran die Definition der Systemanforderungen anschließt. Anschließend werden wir Sie im Auswahlprozess des passenden TMS und Implementierungspartners begleitet und Ihnen zu einem erfolgreichen Transportmanagement verhelfen.

Unsere Leistungspakete:

  • Die bestehenden Transportmanagementprozesse aufnehmen
  • Die Anforderungen an das einzuführende TMS entwickeln
  • Ausschreibungsunterlagen und Lastenhefte zur System- und Anbieterauswahl erstellen
  • Den Auswahlprozesses des TMS und Implementierungspartners begleiten
  • Handlungsempfehlung und Roadmap zur Umsetzung erarbeiten

Ihr Nutzen:

  1. Eine State-of-the-Art Prozessdefinition Ihres Transportmanagements
  2. Ganzheitliche und transparente Begleitung des Auswahlprozesses
  3. Wahl eines Implementierungspartners nach Ihren Vorstellungen
  4. Ihr persönlicher Fahrplan für die Einführung eines TMS
Portrait von Katrin Söntgerath, Senior Beraterin bei Rothbaum
Katrin Söntgerath

Senior Beraterin

Sprechen Sie uns an!

Sie möchten ein TMS auswählen oder einführen? Dann senden Sie mir gerne eine Nachricht und ich werde mich zeitnah bei Ihnen melden.

    TMS-Einführung

    Ihr Schlüssel zum Erfolg: Die richtigen Bausteine für Ihr neues TMS-System

    Mit einer erfolgreichen Auswahl des geeigneten TMS und Implementierungspartners haben Sie den ersten Meilenstein bei der Einführung eines neuen TMS gemeistert. Gleichzeitig bedeutet das für Ihr Unternehmen aber auch den Start des eigentlichen, häufig noch deutlich komplexeren Einführungsprojektes. Um diese Komplexität zu meistern, ist eine sorgfältige Planung gefordert. Das TMS muss hierzu nach Ihren Anforderungen konfiguriert werden, die verschiedenen Parteien müssen effizient zusammenarbeiten und die Ressourcen auf allen Seiten zur Verfügung stehen, um einen erfolgreichen Go-Live sicherzustellen.

    Wir unterstützen Sie dabei, dies erfolgreich zu meisten und sind Ihr Partner für eine erfolgreiche und reibungslose Einführung eines Transport Management Systems. Wir führen für Sie die Planung und Steuerung des Projekts durch, befähigen Ihre Organisation die neuen Prozesse zu leben und den Go-Live Ihres TMS zu einem ganzheitlichen Erfolg werden zu lassen.

    Unsere Leistungspakete:

    • Projekt- und Stakeholdermanagement zur Einhaltung definierter Projektziele erstellen (z.B. zeitlicher Rahmen, Kosten, Anforderungen)
    • Sollprozessentwicklung zur Gestaltung eines optimalen Workflows mit dem neuen System entwickeln
    • Veränderungsbedarfen ableiten, wie beispielsweise organisatorische Anpassungen
    • Mit professionellem Change-Management und Transformationsmanagement unterstützen
    • Bei Business-Integration-Tests prozessual unterstützen
    • Erfolge der Umsetzung mit den definierten Anforderungen abgleichen

    Ihr Nutzen:

    1. Effiziente Projektdurchführung
    2. Einführung schlanker und optimaler Prozesse
    3. Umsetzung der definierten Anforderungen
    4. Einbindung aller Key-User und Prozessverantwortlichen
    Teaser zum Leitfaden "digitale wertorientierte Business Transformation"

    Leitfaden

    Digitale Business Transformation

    Erfahren Sie im Leitfaden, auf was es in den Handlungs- und Befähigungsfeldern der digitalen, wertorientierten Business Transformation ankommt. Der Leitfaden beinhaltet auch eine Checkliste, um die Strategie- und Vorbereitungsphase erfolgreich zu meistern.

    Prozessberatung

    Das neue TMS als Chance: Optimieren Sie jetzt Ihre Transportprozesse!

    Ihre Unternehmensprozesse bestimmen maßgeblich Ihren Erfolg. Und dazu gehören auch die Prozesse des Transportmanagements. Ihre Transportprozesse sind ständigen äußeren Einflüssen wie Anpassungen bei Transportportdienstleistern ausgesetzt und müssen für den langfristigen Unternehmenserfolg daher flexibel adaptierbar sein. Diese Wandlungsfähigkeit birgt allerdings auch die Gefahr, dass Transportprozesse nicht auf die übergeordneten Zielen Ihrer Organisation ausgerichtet sind und an Schnittstellen Ungereimtheiten entstehen.

    Unsere Prozessexperten bei Rothbaum helfen Ihnen dabei, die Prozesse unternehmensweit optimal zu gestalten und auf das zukünftige TMS vorzubereiten. Ihre heutigen Transportprozesse werden dabei auf Herz und Nieren geprüft. Und auf dieser Basis werden anschließend zielgerichtete Soll-Prozesse abgeleitet. Rothbaum ermöglicht Ihnen einerseits, Transparenz über Ihre heutigen Prozesse zu gewinnen und andererseits die zukünftigen End-to-End Prozesse zu entwickeln.

    Unsere Leistungspakete:

    • Ist-Prozesse mit Key-Usern aufnehmen
    • Realitätsnahe Soll-Prozesse entwickeln
    • Use-Cases für den Beauty-Contest der Anbieterauswahl ableiten
    • End-to-End Prozesse entwickeln zur Umsetzung im neuem TMS

    Ihr Nutzen:

    1. Transparente Status-Quo-Bewertung Ihrer heutigen Transportprozesse
    2. Entwicklung von zukunftsfähigen und wertorientierten Soll-Prozessen
    3. Eine klare Definition Ihrer Prozessanforderungen für Ihren Implementierungspartner
    4. Optimierte Prozesse für ein State-of-the-Art TMS
    Mockup des White Papers State-of-the-Art Prozessoptimierung mit Process Mining als Teaser

    White Paper

    State-of-the-Art Prozessoptimierung mit Process Mining

    Erfahren Sie im White Paper, wie Sie Process Mining einsetzen können, um eine vollständige Prozesstransparenz zu erzeugen und ungeahnte Optimierungsmöglichkeiten
    aufzuzeigen – und das ohne großen Zeitaufwand.

    Organisationsentwicklung

    Mit optimiertem Transportmanagement zur erfolgreichen und zukunftsfähigen Organisation

    Prozessveränderungen lassen sich nicht von heute auf morgen umsetzen und bringen zudem strukturelle Änderungen mit sich. Denn die Einführung eines TMS hat maßgebliche Auswirkungen auf die Organisation und im Besonderen auf die Bereiche, die im Transportmanagement tätig sind. So wird die Organisationsaufbau in der Distributionslogistik, Inbound-Logistik oder im Lager häufig bei Einführung eines TMS angepasst. Somit muss die passende Organisation weiter- oder neuentwickelt werden, um den vollen Nutzen aus einem TMS auszuschöpfen.

    Rothbaum unterstützt Sie bei der Entwicklung der passenden Organisation, indem Abteilungen aufgebaut oder strukturell umgestellt werden. Hierzu führen wir einen Abgleich zwischen den neuen Prozessanforderungen und dem Organisationsaufbau durch. Die Verantwortlichkeiten werden dabei eindeutig definiert und die Aufgabenbereiche auf die zuständigen Abteilungen verteilt. Setzen Sie gemeinsam mit uns den Grundstein, um eine lebendige Organisation im Bereich Transportmanagement aufzubauen.  

    Unsere Leistungspakete:

    • Strukturgebenden Elemente mit Ihren Teams erarbeiten
    • Ziel- und lösungsorientierte Führungskultur entwickeln
    • Profilbeschreibungen im Transportmanagement erarbeiten
    • Ihr Team in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen begleiten
    • Agile Arbeits- und Denkweisen in Ihrer Organisation implementieren

    Ihr Nutzen:

    1. Klarer Organisationsaufbau mit eindeutiger Aufgabenverteilung und Verantwortung
    2. Intrinsisch motiviert Mitarbeitende
    3. Eine Organisation, in der die neuen Prozesse gelebt werden
    Mockup: Leitfaden zur technologiegestützten Systemtransformation

    Leitfaden

    Technologiegestützte Systemtransformation

    Erfahren Sie im Leitfaden, wie Sie mit modernen Werkzeugen und zielgerichtetem Transformationsmanagement Ihre Transformationsprozesse beschleunigen und Ihr Risiko verringern können.

    Change-Management

    Meistern Sie die TMS-Einführung mit gezieltem Change-Management!

    Die Einführung eine TMS ist für jedes Unternehmen ein umfangreiches Projekt und bedeutet somit auch eine große Veränderung für die Organisation und Ihre Mitarbeitenden. Im Zusammenhang mit einer TMS-Einführung betrifft dies entsprechend die Mitarbeitenden im Transportmanagement im besonderen Maße. Die Arbeit und der Umgang mit der neuen Software, aber auch mit angepassten und neuen Prozessen, stellt häufig eine große Herausforderung dar. Es ist daher wichtig, dass Ihre Mitarbeitenden von Anfang an mit in diesen Veränderungsprozess eingebunden werden. Dies erzeugt infolge Akzeptanz und gleichzeitig auch Motivation, diese neue Veränderung gesamtheitlich als Organisation voranzutreiben.

    Unsere Experten bei Rothbaum begleiten Ihr Unternehmen in jeder Phase der TMS-Einführung mit einem maßgeschneiderten Change-Management und entwickeln anschließend gemeinsam mit Ihnen die richtigen Maßnahmen zur Kommunikation und Schulung Ihrer Mitarbeitenden. Dadurch können wir eine angemessene Einbindung Ihrer Mitarbeitenden von Anfang an gewährleisten und Ihre gesamte Organisation auf die Änderungen der TMS-Einführung vorbereiten.

    Unsere Leistungspakete:

    • Ein Change-Management-Konzepts entwickeln
    • Konkrete Maßnahmen zur Veränderungsbegleitung ableiten
    • Eine Kommunikationsstrategie entwickeln
    • Konkrete Kommunikationsmaßnahmen ableiten
    • Trainings- und Befähigungskonzepte und -maßnahmen entwickeln
    • Die Wirksamkeit der eingeführten Maßnahmen bewerten und tracken

    Ihr Nutzen:

    1. Effiziente und effektive Einführung des neuen Systems in Ihrer Organisation
    2. Einbindung Ihrer Mitarbeitenden von Anfang an, wobei sie das nötige Know-How zur Bedienung des TMS erfolgreich erlernen
    3. Durchgängige Motivation Ihrer Mitarbeitenden über das gesamte Projekt hinweg

    PMO

    Strategisches Projektmanagement: Den Weg zum TMS-Projekterfolg zielsicher gestalten

    Die Einführung eines TMS stellt sich als ein komplexes Projekt für Unternehmen dar. Im Laufe des Projektes ist zudem meist mindestens ein Großteil Ihrer Organisation einbezogen. Aber die Grenzen gehen noch über die Ihres eigenen Unternehmens auch hinaus: Auch externe Partner gilt es, in das Projekt zu integrieren. Um die TMS-Einführung erfolgreich meistern zu können, ist daher ein sorgfältiges Projektmanagement essenziell. Gemeinsame Projektziele sind dabei zu vereinbaren, der Fortschritt des Projektes muss transparent gestalten werden und die Risiken dürfen nicht außer Acht gelassen werden.

    Von Anfang an begleitet Sie Rothbaum hierzu bei der Einführung eines neuen TMS. Wir helfen Ihnen dabei, einen stringenten Projektplan aufzubauen und eine optimale Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Stakeholdern umzusetzen. Rothbaum übernimmt während des Projektes die Überwachung des Fortschritts und entwickelt bei auftretenden Risiken entsprechende Gegenmaßnahmen.

    Unsere Leistungspakete:

    • Projektziele und Meilensteinen entwickeln
    • Einen detaillierten Phasen- und Meilensteinplan erstellen
    • Konkrete Aufgaben und Verantwortlichkeiten ableiten
    • Ein Zusammenarbeitsmodells definieren
    • Projektfortschritt überwachen und bei Terminabweichungen Risikobewertungen durchführen
    • Bei Bedarf: Einen agilen Projektmanagement-Rahmen aufsetzen, um Projektaufgaben zu planen und zu steuern (z. B. in Anlehnung an Scrum oder Safe)

    Ihr Nutzen:

    1. Transparenz des Projektfortschritts
    2. Proaktiver Umgang mit Risiken im Projekt
    3. Effiziente und effektive Zusammenarbeit
    4. Kommunikation im gesamten Projektteam
    5. Einhaltung des Zeitplans und fristgerechte Umsetzung der TMS-Einführung

    Das könnte Sie auch interessieren

    Vorschaubild für die Seite Warehouse Management Systeme (WMS), zeigt die Silhouette eines Staplerwagens vor einem Lager von oben

    Digital Operations

    Warehouse Management Systeme

    Das richtige WMS ermöglicht, Personalengpässe zu vermeiden und eine hohe Prozesssicherheit zu schaffen. Gerne unterstützen wir Sie, das passende WMS erfolgreich einzuführen.

    Mehr erfahren

    Vorschaubild zur Seite Logistikprozesse, zeigt Laufband vor einem Logistikwerk von oben

    Logistik

    Logistikprozesse

    Ob Inbound, Intralogistik oder Outbound: Gemeinsam mit Ihnen erschließen wir Potentiale zur gewinnbringenden Optimierung für Ihre spezifischen Anforderungen.

    Mehr erfahren

    Vorschaubild zur Seite Digitale Transformation: zeigt ein KI-Gehirn vor einem Computerboard bzw. Computerchip von oben

    Digital Operations

    Digitale Transformation

    Wir unterstützen Sie vom Status Quo auf dem ganzen Weg bis zum erfolgreich umgesetzten digitalen Leitbild, um greifbare- und messbare Erfolge für Ihr Unternehmen zu erzielen.

    Mehr erfahren

    Sprechen Sie uns an!

    Sie haben eine konkrete Projektanfrage oder Fragen zu unseren Leistungen oder Rothbaum? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht und wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Auf den Austausch freuen wir uns.